Angebote zu "Oekologische" (22 Treffer)

Oekologische /Prozesse /neue Bundeslaender (Tas...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1995Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Oekologische, oekonomische und raumstrukturelle Prozesse in den neuen BundeslaendernTitelzusatz: Das Beispiel Sachsen-AnhaltRedaktion: Eckart, KarlVerlag: Duncker & Hum

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Ökologische, ökonomische und raumstrukturelle P...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(62,00 € / in stock)

Ökologische, ökonomische und raumstrukturelle Prozesse in den neuen Bundesländern:Das Beispiel Sachsen-Anhalt Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Biosphäre Sekundarstufe II. Evolution. Schülerb...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Zur Konzeption Biosphäre ist sowohl Lehr- als auch Arbeitsbuch. Nach dem 3+1-Konzept bilden die behandelten Themen in sich geschlossene Einheiten. Die Struktur ist für die Schüler/innen leicht nachvollziehbar: Auf drei Informationsseiten folgt eine Seite mit materialgebundenen Aufgaben oder Versuchen. Im Sinne des exemplarischen Lernens begleiten wenige Beispiele die Inhalte der Lehrbuchseiten, die Einstiege orientieren sich an den Lebenswelten der Schüler/innen. Zum Aufbau Das Lehrbuch ist fachsystematisch strukturiert. Jedes Hauptkapitel startet mit einer Doppelseite, die das Kapitelthema vorstellt. Die Informationsseite am Kapitelbeginn öffnet jeweils mit einem Einstiegsfoto, das an Stelle der originalen Begegnung im Vordergrund steht. Der Einstiegstext orientiert sich am Foto und endet mit einer in den Kapitelinhalt einführenden Frage. Die Aufgaben auf der Materialseite berücksichtigen die von der KMK empfohlenen Kompetenzbereiche. Im-Blickpunkt -Seiten zeigen zusätzliche Kontextbezüge auch im Sinne eines fächerübergreifenden Arbeitens auf. Ausgewählte Biologische Prinzipien beziehungsweise Basiskonzepte werden an konkreten Beispielen wiederholt. Der Klausurtrainer im Schülerbuch dient dazu, die im Hauptkapitel behandelten Inhalte in Form von klausurähnlichen Aufgaben anzuwenden. Am Ende der Hauptkapitel fassen Grundwissen -Seiten zentrale Inhalte des Hauptkapitels zusammen. Themenband Evolution Alle Teilgebiete der Biologie stehen mit der Lehre von der Evolution in Verbindung. Die sehr anschauliche Beschreibung der einzelnen Themen nimmt Bezug auf hochaktuelle Aspekte, beispielsweise die neusten Erkenntnisse zur Stammesgeschichte. Themen: Belege für die Evolution Grundlegende Evolutionsmechanismen Die Evolution von Verhalten Grundlegende Evolutionstheorien. Themenband Ökologie Zusätzlich zu grundlegenden Inhalten der Ökologie greift der Band aktuelle Aspekte auf, beispielsweise den Ökologischen Fußabdruck , und gibt einen guten Überblick über die vielfach vernetzten Teilgebiete. Themen: Abiotische und biotische Faktoren Aufbau und Merkmale von Ökosystemen Die Rolle des Menschen in seiner Umwelt Themenband Genetik Um neueste Forschungsmethoden und -ergebnisse nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Grundlagen der Genetik zu verstehen. Deshalb verbindet der Band klassische Inhalte mit aktuellen Aspekten. Themen: Klassische Genetik Grundlagen molekulargenetischer Forschung Werkzeuge und Anwendungsgebiete der Biotechnologie Humangenetische Forschungsschwerpunkte

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Biosphäre Themenheft Genetik. Sekundarstufe II....
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Zur Konzeption Biosphäre ist sowohl Lehr- als auch Arbeitsbuch. Nach dem 3+1-Konzept bilden die behandelten Themen in sich geschlossene Einheiten. Die Struktur ist für die Schüler/innen leicht nachvollziehbar: Auf drei Informationsseiten folgt eine Seite mit materialgebundenen Aufgaben oder Versuchen. Im Sinne des exemplarischen Lernens begleiten wenige Beispiele die Inhalte der Lehrbuchseiten, die Einstiege orientieren sich an den Lebenswelten der Schüler/innen. Zum Aufbau Das Lehrbuch ist fachsystematisch strukturiert. Jedes Hauptkapitel startet mit einer Doppelseite, die das Kapitelthema vorstellt. Die Informationsseite am Kapitelbeginn öffnet jeweils mit einem Einstiegsfoto, das an Stelle der originalen Begegnung im Vordergrund steht. Der Einstiegstext orientiert sich am Foto und endet mit einer in den Kapitelinhalt einführenden Frage. Die Aufgaben auf der Materialseite berücksichtigen die von der KMK empfohlenen Kompetenzbereiche. Im-Blickpunkt -Seiten zeigen zusätzliche Kontextbezüge auch im Sinne eines fächerübergreifenden Arbeitens auf. Ausgewählte Biologische Prinzipien beziehungsweise Basiskonzepte werden an konkreten Beispielen wiederholt. Der Klausurtrainer im Schülerbuch dient dazu, die im Hauptkapitel behandelten Inhalte in Form von klausurähnlichen Aufgaben anzuwenden. Am Ende der Hauptkapitel fassen Grundwissen -Seiten zentrale Inhalte des Hauptkapitels zusammen. Themenband Evolution Alle Teilgebiete der Biologie stehen mit der Lehre von der Evolution in Verbindung. Die sehr anschauliche Beschreibung der einzelnen Themen nimmt Bezug auf hochaktuelle Aspekte, beispielsweise die neusten Erkenntnisse zur Stammesgeschichte. Themen: Belege für die Evolution Grundlegende Evolutionsmechanismen Die Evolution von Verhalten Grundlegende Evolutionstheorien. Themenband Ökologie Zusätzlich zu grundlegenden Inhalten der Ökologie greift der Band aktuelle Aspekte auf, beispielsweise den Ökologischen Fußabdruck , und gibt einen guten Überblick über die vielfach vernetzten Teilgebiete. Themen: Abiotische und biotische Faktoren Aufbau und Merkmale von Ökosystemen Die Rolle des Menschen in seiner Umwelt Themenband Genetik Um neueste Forschungsmethoden und -ergebnisse nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Grundlagen der Genetik zu verstehen. Deshalb verbindet der Band klassische Inhalte mit aktuellen Aspekten. Themen: Klassische Genetik Grundlagen molekulargenetischer Forschung Werkzeuge und Anwendungsgebiete der Biotechnologie Humangenetische Forschungsschwerpunkte

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Biosphäre. Themenheft Ökologie. Schülerbuch. We...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Zur Konzeption Biosphäre ist sowohl Lehr- als auch Arbeitsbuch. Nach dem 3+1-Konzept bilden die behandelten Themen in sich geschlossene Einheiten. Die Struktur ist für die Schüler/innen leicht nachvollziehbar: Auf drei Informationsseiten folgt eine Seite mit materialgebundenen Aufgaben oder Versuchen. Im Sinne des exemplarischen Lernens begleiten wenige Beispiele die Inhalte der Lehrbuchseiten, die Einstiege orientieren sich an den Lebenswelten der Schüler/innen. Zum Aufbau Das Lehrbuch ist fachsystematisch strukturiert. Jedes Hauptkapitel startet mit einer Doppelseite, die das Kapitelthema vorstellt. Die Informationsseite am Kapitelbeginn öffnet jeweils mit einem Einstiegsfoto, das an Stelle der originalen Begegnung im Vordergrund steht. Der Einstiegstext orientiert sich am Foto und endet mit einer in den Kapitelinhalt einführenden Frage. Die Aufgaben auf der Materialseite berücksichtigen die von der KMK empfohlenen Kompetenzbereiche. Im-Blickpunkt -Seiten zeigen zusätzliche Kontextbezüge auch im Sinne eines fächerübergreifenden Arbeitens auf. Ausgewählte Biologische Prinzipien beziehungsweise Basiskonzepte werden an konkreten Beispielen wiederholt. Der Klausurtrainer im Schülerbuch dient dazu, die im Hauptkapitel behandelten Inhalte in Form von klausurähnlichen Aufgaben anzuwenden. Am Ende der Hauptkapitel fassen Grundwissen -Seiten zentrale Inhalte des Hauptkapitels zusammen. Themenband Evolution Alle Teilgebiete der Biologie stehen mit der Lehre von der Evolution in Verbindung. Die sehr anschauliche Beschreibung der einzelnen Themen nimmt Bezug auf hochaktuelle Aspekte, beispielsweise die neusten Erkenntnisse zur Stammesgeschichte. Themen: Belege für die Evolution Grundlegende Evolutionsmechanismen Die Evolution von Verhalten Grundlegende Evolutionstheorien. Themenband Ökologie Zusätzlich zu grundlegenden Inhalten der Ökologie greift der Band aktuelle Aspekte auf, beispielsweise den Ökologischen Fußabdruck , und gibt einen guten Überblick über die vielfach vernetzten Teilgebiete. Themen: Abiotische und biotische Faktoren Aufbau und Merkmale von Ökosystemen Die Rolle des Menschen in seiner Umwelt Themenband Genetik Um neueste Forschungsmethoden und -ergebnisse nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Grundlagen der Genetik zu verstehen. Deshalb verbindet der Band klassische Inhalte mit aktuellen Aspekten. Themen: Klassische Genetik Grundlagen molekulargenetischer Forschung Werkzeuge und Anwendungsgebiete der Biotechnologie Humangenetische Forschungsschwerpunkte

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Biosphäre Sekundarstufe II Themenbände Genetik....
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Titelgruppe: Themenband Genetik Klassische Inhalte verbunden mit aktuellen Aspekten: Um neueste Forschungsmethoden und -ergebnisse nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Grundlagen der Genetik zu verstehen. Themen: Klassische Genetik Grundlagen molekulargenetischer Forschung Werkzeuge und Anwendungsgebiete der Biotechnologie Humangenetische Forschungsschwerpunkte Informationen zur Reihe: Zur Konzeption Biosphäre ist sowohl Lehr- als auch Arbeitsbuch. Nach dem 3+1-Konzept bilden die behandelten Themen in sich geschlossene Einheiten. Die Struktur ist für die Schüler/innen leicht nachvollziehbar: Auf drei Informationsseiten folgt eine Seite mit materialgebundenen Aufgaben oder Versuchen. Ausgewählte Beispiele begleiten die Inhalte der Lehrbuchseiten im Sinne des exemplarischen Lernens . Die Einstiege orientieren sich an den Lebenswelten der Schüler/innen. Zum Aufbau Das Lehrbuch ist fachsystematisch strukturiert. Jedes Hauptkapitel startet miteiner Doppelseite, die das Kapitelthema vorstellt. Die Informationsseite eröffnet jedes Kapitel mit einem Einstiegsfoto und -text sowie einer Frage, die in das Kapitel einführt. Die Aufgaben auf der Materialseite berücksichtigen die von der KMK empfohlenen Kompetenzbereiche. Im-Blickpunkt -Seiten zeigen zusätzliche Kontextbezüge im Sinne eines fächerübergreifenden Arbeitens auf. Ausgewählte Biologische Prinzipien beziehungsweise Basiskonzepte werden an konkreten Beispielen wiederholt. Der Klausurtrainer im Schülerbuch dient dazu, die im Hauptkapitel behandelten Inhalte in Form von klausurähnlichen Aufgaben anzuwenden. Am Ende der Hauptkapitel fassen Grundwissen -Seiten zentrale Inhalte zusammen. Themenband Evolution Alle Teilgebiete der Biologie stehen mit der Lehre von der Evolution in Verbindung. Anschauliche Beschreibungen der Themen nehmen Bezug auf hochaktuelle Aspekte, zum Beispiel die neuesten Erkenntnisse zur Stammesgeschichte. Themen: Belege für die Evolution Grundlegende Evolutionsmechanismen Die Evolution von Verhalten Grundlegende Evolutionstheorien Themenband Ökologie Zusätzlich zu grundlegenden Inhalten der Ökologie greift der Band gegenwärtige Themen auf, etwa den Ökologischen Fußabdruck , und gibt einen Überblick über die vielfach vernetzten Teilgebiete. Themen: Abiotische und biotische Faktoren Aufbau und Merkmale von Ökosystemen Die Rolle des Menschen in seiner Umwelt Themenband Genetik Klassische Inhalte verbunden mit aktuellen Aspekten: Um neueste Forschungsmethoden und -ergebnisse nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Grundlagen der Genetik zu verstehen. Themen: Klassische Genetik Grundlagen molekulargenetischer Forschung Werkzeuge und Anwendungsgebiete der Biotechnologie Humangenetische Forschungsschwerpunkte Themenband Neurobiologie Biosphäre Neurobiologie meistert den Spagat zwischen gesicherten neurobiologischen Grundlagen, wie Aufbau des Gehirns oder prinzipielle Funktionsweisen, und aktuellen, sich ständigerweiternden Erkenntnissen der relativ jungen Wissenschaft. Die Themenauswahl entspricht der Relevanz für den Biologieunterricht in der Qualifikationsstufe. Themen: Nervensystem und Nervenzellen Vom Reiz zur Reaktion Verhalten und Kognition Begleitmaterial auf USB-Stick Kollegi

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
KKV Wanderkarte Karstwanderweg Südharz
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Bad Grund in Niedersachsen bis Pölsfeld in der Nähe von Sangerhausen in Sachsen-Anhalt reihen sich am südlichen Harzrand Karsterscheinungen perlschnurartig aneinander. Höhlen, Erdfälle und Dolinen, Karstquellen, Bachschwinden und Flussversinkungen, Karstkegel, Schlotten, geologische Orgeln, Felsen und weiße Wände gehen auf die gesteinsauflösende Wirkung des Wassers zurück, gebildet aus dem Gips des Südharzes. Der Karstwanderweg erschließt mit einer Länge von 248 km diese einzigartige Naturlandschaft. Der Karstwanderweg ist seit 2011 ´´Qualitätsweg Wanderbares Deutschland´´. Er ist damit zusammen mit dem Harzer Hexen-Stieg der zweite zertifizierte Wanderweg im Harz. Aber auch der Einzige, der mit Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt durch alle drei Bundesländer des Harzes führt. Der Karstwanderweg berührt geschützte Natur- und Kulturdenkmale und quert Naturschutz-gebiete. Er soll über die ökologischen Zusammenhänge in der Natur des Südharzes aufklären. In enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Karstwanderweg wurde die 2. Ausgabe Wanderleporello ´´Karstwanderweg im Südharz´´ überarbeitet und neu veröffentlicht. Das ca. 2,70 m lange zieharmonikaartige auf Taschenformat gefaltete Leporello stellt den gesamten Karstwanderweg von Sangerhausen bis Osterode im Maßstab 1:33 000 dar. Für die auf der Karte angebrachte Kilometrierung wurde Pölsfeld als Startpunkt angenommen. In Gudersleben teilt sich der Karstwanderweg und führt auf einer Südroute über Pöhlde nach Förste und dann auf einer Nordroute über Osterode wieder zurück nach Gudersleben. Zusätzlich wurde die Anbindung des Karstwanderweges vom HöhlenErlebnisZentrum in Bad Grund nach Förste in die Kartographie aufgenommen. Zusätzlich erläutert die vorliegende Publikation die geologischen Besonderheiten des Karstwanderweges mit Text und Bild. Neben dem Verlauf des Karstwanderweges ist auch das vollständige Wanderwegenetz des Harzes in der Karte mit dargestellt. Ein UTM-Gitter zur GPS-Nutzung und eine Geländeschummerung runden das Angebot ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Fleischers Lust
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch geht es um die Wurst und um die, die sie machen. Der Fleischerberuf hat eine jahrhundertealte Tradition, basiert auf über Generationen Weitergegebenem und steht im doppelten Wortsinn an einer Schnittstelle zwischen Natur und Verbraucher. Wie andere Gewerbe auch hat sich das der Fleischer gegen industrielle Massenproduktion zu behaupten. Das geschieht mit Engagement, Individualität und ökologischem Bewusstsein. Nur mit hohen Qualitätsansprüchen können sie das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen und immer neu deren Wünsche befriedigen. Vom richtigen Futter für die Aufzucht der Tiere über das fachgerechte Schlachten und Zerlegen und die speziell zusammengestellten Gewürze für die hauseigenen Rezepturen bis hin zur kompetenten Beratung in stilvoll eingerichteten Läden reicht ihr Leistungsspektrum, um in Zeiten von Schlankheitsidealen, sinkendem Fleischverbrauch und Fertiggerichten zu bestehen. Das ist in Sachsen-Anhalt nicht anders als in den anderen deutschen Bundesländern. Regionalität und das authentisch Echte gilt es mit Leidenschaft zu bewahren, denn auch die Liebe zu einer Landschaft geht durch den Magen. Deswegen kommt den Fleischereien als kulinarischen Rast- und Einkehrpunkten während touristischer Erkundungen zwischen Altmark und dem Saale-Unstrut-Gebiet, zwischen Harz und Anhalt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu. Dieses Buch macht mit der Geschichte des Handwerks vor Ort vertraut und porträtiert vor diesem Hintergrund 25aus gewählte und durch Qualität ausgewiesene Fleischer entlang der kulturgeschichtlichen Routen Straße der Romanik , Gartenträume , Blaues Band und Himmelswege .

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.04.2018
Zum Angebot
Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Ge...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser seit Jahrzehnten bewährten und in Neuauflagen ständig aktualisierten Exkursionsflora gelangt der Benutzer sicher zum gesuchten Artnamen und erfährt Wissenswertes über Verbreitung, Ökologie und Soziologie der bestimmten Gefäßpflanze. Besondere Vorzüge des Werkes sind: zuverlässige wissenschaftliche Nomenklatur mit Angabe der korrekten Betonung und wichtiger Synonyme, aktuelle Angaben zur Verbreitung in Deutschland, differenzierte Informationen über Status, Vorkommen und Häufigkeit in den einzelnen Bundesländern und ihren Teilen, einheitliche, vergleichbare Kurzdiagnosen zum Gesamtareal der Arten und aktueller Artenbestand der Gefäßpflanzen-Flora Deutschlands, verbesserte Daten zu Standort und Soziologie. Seit der 20. Auflage ist ein phylogenetisches System in Anlehnung an Strasburger Lehrbuch der Botanik zugrunde gelegt. Die Abbildungsleisten sind neu geordnet und um viele Einzeldarstellungen ergänzt. Ökologische Zeigerwerte, ausführliche Standortsangaben und neueArealdiagnosen sind hinzugefügt. Alle Unterarten können jetzt bestimmt werden, ebenso alle Kleinarten von Alchemilla, Oenothera, Hieracium und Pilosella sowie die wichtigeren von Rubus. Die zusätzliche Aufnahme von etwa 130 Neophyten ermöglicht die Kontrolle von Ausbreitungsvorgängen von Arten, die sich infolge der Klimaänderung etablieren können. In der 21. Auflage wurden Fehler korrigiert und Aktualisierungen vorgenommen. So ist das handliche Bestimmungswerk unentbehrlich für jeden, der als Studierender, Dozent, Schüler, Lehrer oder in der Landschaft tätiger Praktiker die wild vorkommenden Farn- und Blütenpflanzen, wichtigen Forstbäume und häufigen Kulturpflanzen richtig bestimmen will. Wertvolle Ergänzung zu diesem Grundband ist der mit Habitus- und Detailzeichnungen von 3000 Arten ausgestattete Atlasband.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Perspektiven der landwirtschaftlichen Entwicklu...
62,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Untersuchung stellt einen Beitrag zur Beantwortung der Frage dar, wie sich Landwirtschaft und Landnutzung auf ertragsschwachen Standorten der neuen Bundesländer weiterentwickeln werden. Untersuchungsregion ist Nordost-Sachsen. -- Aufbauend auf einer empirischen Untersuchung zu Bestand und Qualität der landwirtschaftlichen Produktionsfaktoren, wird ein rekursiv verknüpftes mehrperiodisches, auf die Verhältnisse in den neuen Bundesländern zugeschnittenes Modell entwickelt. -- Die empirische Untersuchung und Modellrechnungen für 20 landwirtschaftliche Betriebe der Region führen u.a. zu folgenden Ergebnissen: -- - Unter den gegenwärtigen Bedingungen ist nicht mit einer großflächigen Aufgabe der Landbewirtschaftung zu rechnen. Eine deutliche Reduzierung der Einkommenstransfers könnte jedoch keiner der untersuchten Betriebe überstehen. -- - Trotz der hohen Subventionen ist mittelfristig mit einem weiteren, wenn auch verlangsamten Rückgang der landwirtschaftlichen Beschäftigung zu rechnen. Eine nennenswerte Ausdehnung der Tierbestände ist nicht zu erwarten. -- - Die gegenwärtige Ausgestaltung des Prämiensystems bewirkt eine erhebliche Verzerrung der Flächenallokation, was sich sowohl volkswirtschaftlich als auch ökologisch negativ auswirkt. -- Lipperts Ergebnisse zeigen, daß die Agrarpolitik relativ ineffizient ist, gemessen am hohen budgetären Aufwand einerseits und der geringen Realisierung der verfolgten Ziele (Verbesserung der Einkommensverteilung, Schaffung von Arbeitsplätzen, Pflege der Kulturlandschaft) andererseits. Langfristig sollten staatliche Subventionen an die Landwirtschaft im wesentlichen nur für die Erbringung genau definierter Leistungen des Ressourcenschutzes und der Landschaftsgestaltung - nach Möglichkeit unter der Regie einer hierfür spezialisierten Institution - gewährt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot