Angebote zu "Kommunale" (31 Treffer)

Kommunale Elektrizitätsversorgung in den neuen ...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,95 € / in stock)

Kommunale Elektrizitätsversorgung in den neuen Bundesländern:Unter besonderer Berücksichtigung von Umweltbelangen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences économiques Herbert Ristau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Weißbuch zur kommunalen Gebietsreform im Bundes...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,00 € / in stock)

Weißbuch zur kommunalen Gebietsreform im Bundesland Brandenburg:Handbuch Markus Grünewald

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Entwicklung und Instrumente der RO / RP und der...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Entwicklung und Instrumente der RO / RP und der Landschaftsplanung in den Bundesländern und auf kommunaler Ebene: Bastian Naumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Entwicklung und Instrumente der RO / RP und der...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Entwicklung und Instrumente der RO / RP und der Landschaftsplanung in den Bundesländern und auf kommunaler Ebene:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bastian Naumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Neu- und Umbau der kommunalen Institutionen in ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Neu- und Umbau der kommunalen Institutionen in den neuen Bundesländern:Ein analytisches Modell Holger Michiels

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Rechtsprobleme der kommunalen GmbH im Rechtsver...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,90 € / in stock)

Rechtsprobleme der kommunalen GmbH im Rechtsvergleich der Bundesländer:Dissertationsschrift Schriften zum Öffentlichen Recht. 1. Auflage Dirk Buken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot
Das Recht der kommunalen Selbstverwaltung in de...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(66,95 € / in stock)

Das Recht der kommunalen Selbstverwaltung in den neuen Bundesländern:Dargestellt am Beispiel des Kommunalvermögens Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Alexander Freiherr von Aretin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kommunale Aufsichtsratsmitglieder
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk behandelt die Rechtsstellung von kommunalen Mitgliedern in Aufsichtsgremien privatrechtlich organisierter Unternehmen. Fast alle Gemeinden und Gemeindeverbände der Bundesrepublik bedienen sich in geringerem oder größerem Umfang zur Erfüllung ihrer Aufgaben Unternehmen in Form des Privatrechts, wie Aktiengesellschaften, Genossenschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung. Die kommunalen Vertreter in den Aufsichtsgremien derartiger Gesellschaften treffen auf eine sehr komplizierte Rechtslage, die selbst für Juristen, die sich nicht regelmäßig mit der Materie befassen, nur schwer zu durchschauen ist. Die Rechtsstellung von kommunalen Mitgliedern in Aufsichtsgremien privatrechtlich organisierter Unternehmen steht in einem Spannungsfeld zwischen zivilrechtlichem Gesellschaftsrecht als Bundesrecht und dem jeweiligen öffentlich-rechtlichem Kommunalrecht als Landesrecht. Dabei kann man sagen, dass, sobald es eine ´´Krise´´ gibt, vor allem die Aufsichtsräte im Brennpunkt stehen - sei es im zivilrechtlichen, sei es im kommunalen Bereich. In den letzten Jahren sind zahlreiche einschlägige Gerichtsentscheidungen ergangen sowie neue Veröffentlichungen erschienen. Auch der Gesetzgeber ist - im Bund und in den Ländern - nicht untätig geblieben. Letztendlich hat die Einführung eines corporate governance kodex im Aktienrecht auch zu einer Vielzahl von public corporate governance kodices geführt, die die Arbeit in kommunalen Unternehmen beeinflussen. Zunächst wird als bundesweit geltender Ausgangspunkt die gesellschaftsrechtliche Rechtslage für die Aktiengesellschaft, die GmbH sowie für die Genossenschaft dargestellt. Der zweite Schwerpunkt der Abhandlung liegt auf den einschlägigen Bestimmungen des Kommunalverfassungsrechts, die von Bundesland zu Bundesland erhebliche Unterschiede aufweisen. Als Ausgangspunkt haben wir die Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen gewählt, aber die Fragestellungen, die sich aus den anderen Gemeindeordnungen ergeben, entsprechend berücksichtigt. Im Anhang befinden sich Schemata zur Verdeutlichung einiger Problemzusammenhänge sowie eine Übersicht in Matrixform zu den kommunalrechtlichen Vorschriften der Bundesländer. Autoren: Roland Schäfer ist Bürgermeister und Bernd Roreger Stadtrechtsdirektor -

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Kommunale Kirchenbaulasten als Buch von Markus ...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,90 € / in stock)

Kommunale Kirchenbaulasten:Fortgeltung und Legitimation, insbesondere in den östlichen Bundesländern Staatskirchenrechtliche Abhandlungen. 1. Auflage. Markus Schulten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Erschliessungsbeitragsrecht in der kommunalen P...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erschließungsbeitragsrecht spielt eine unvermindert große Rolle für die Refinanzierung kommunaler Straßenbaumaßnahmen. Obgleich sich die Vorschriften zum Erschließungsbeitragsrecht nur auf ein knappes Dutzend Paragraphen im Baugesetzbuch verteilen, wirft die Anwendung dieser Bestimmungen immer wieder und immer neue Fragen auf. Das Buch behandelt die wesentlichen Probleme, die die Erhebung von Erschließungsbeiträgen bereitet und zeigt praxisbezogen die hierzu von der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts entwickelten Lösungsansätze auf. Dabei orientiert sich der Aufbau am chronologischen Ablauf einer Baumaßnahme bzw. deren Abrechnung. Zitate aus Leitentscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts und Beispiele geben Hinweise für eine rechtssichere Erhebung von Erschließungsbeiträgen. Das Buch zeigt Gestaltungsmöglichkeiten auf und benennt Risiken, die für die Kommune bzw. den Bürger bestehen. Die Besonderheiten bei der Erhebung von Erschließungsbeiträgen in den neuen Bundesländern nach 242 Abs. 9 BauGB werden eingehend behandelt. Das Werk richtet sich in gleicher Weise an Mitarbeiter in Kommunen, die mit der Abrechnung von Erschließungsbeiträgen betraut sind, wie auch an Anwälte - die als Berater der Kommune oder des Bürgers - mit dem Erschließungsbeitragsrecht befasst sind. Es hinterfragt an einigen Punkten die erschließungsbeitragsrechtliche Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und richtet sich insoweit auch an die mit der Fortentwicklung des Erschließungsbeitragsrechts in erster Linie betrauten Verwaltungsgerichte. Der Autor ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und schwerpunktmäßig im kommunalen Abgabenrecht tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot